Wir pflegen unser grosses Netzwerk ständig. Dazu gehören nicht nur regelmässige persönliche Kontakte, sondern auch diverse Veranstaltungen zu den verschiedensten Themen. Mal geht es um innovative Materialien, mal um erfolgreiche Business-Modelle, und manchmal steht einfach der Wissensaustausch zwischen erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern, unseren Experten, Bildungs- und Forschungseinrichtungen im Vordergrund. Während unserer Praxiszirkel finden zum Beispiel Workshops statt, an denen KMU mit Forschung und Entwicklung oder Produktion sowie Hochschulen teilnehmen. Es geht um einen gezielten und konstruktiven Wissens- und Erfahrungsaustausch zu ausgewählten Themen.

Auch das Netzwerk Aargau innovativ bietet Unternehmerinnen und Unternehmern die Gelegenheit, sich über aktuelle Themen wie Produktinnovation, Prozessinnovation, digitale Transformation und neue Technologiefelder auszutauschen. Unser Ziel ist wieder der Wissenstransfer, aus der Praxis für die Praxis. Zudem sind wir diverse Partnerschaften eingegangen, für ein noch höheres Innovationspotential. Beispiele sind die Hackdays in Zusammenarbeit mit Opendata oder das Smart City Modell gemeinsam mit der Zukunftsregion Argovia.

Ein weiterer wichtiger Baustein des Netzwerks des Hightech Zentrums Aargau ist selbstverständlich die Summe der Netzwerke aller Mitarbeitenden, die sich seit Jahrzehnten im Wirtschaftsumfeld bewegen und mit dem Thema Innovation auseinandersetzen. Unser Netzwerk verändert sich dauernd und wächst täglich. Es ist ein wichtiges Kapital für uns und Garant für unsere ausgeprägte Beratungskompetenz.

Verstaltungen