EventEnergiezukunft: Innovativer Aargau

Energietechnologien und Ressourceneffizienz - Jahresanlass

Energiezukunft: Innovativer Aargau

Innovationen prägen den Energieanlass 2021 des Hightech Zentrums Aargau.
Almut Kirchner, Prognos AG, widmet ihre Keynote der Energiestrategie 2050+. Energieversorger, KMU und Startups präsentieren innovative Lösungen auf dem Weg in die Energiezukunft.

Wichtig:
Derzeit gilt aufgrund des Entscheides des Bundesrates, ab dem 13.09.2021 eine Zertifikatspflicht für Veranstaltungen in Innenräumen, dazu zählt auch dieser Anlass. Bitte bringen Sie die entsprechenden Dokumente (gültiges Zertifikat und ID) an die Veranstaltung mit.

Programm/Ablauf

8.30 Eintreffen der Teilnehmenden,
Kaffee und Gipfeli
9.00 Begrüssung,
Dr. Peter Morf, Leiter Schwerpunkt Energietechnologien und Ressourceneffizienz, Hightech Zentrum Aargau AG
9.15 Keynote Energieperspektiven 2050+,
Dr. Almut Kirchner, Direktorin Prognos
10.00 Umsetzung der Energiestrategie aus Sicht eines regionalen Energieversorgers,
Eugen Pfiffner, CEO, IBB Energie AG
10.30 Pause
11.00 Solaroffensive: ein Ausweg aus dem Reformstau?,
Adrian Fahrni, Leiter Abteilung Energie, Kanton Aargau
11.30 Solarfaltdach,
Christian Gerber, CEO, EWS Energie AG
11.40 Energierzeugung in der Betonfassade,
Ernst Gysin, CEO, Stahlton Bauteile AG
11.50 Arres das neue Indachsystem aus der Schweiz,
Raphael Stadelmann, CEO, SOLARMARKT GmbH
12.00 Mittagessen
13.30 Stakeholder Engagement statt Management,
Dr. Ruth Schmitt, Leiterin Institut Geistes- und Sozialwissenschaften, Hochschule für Technik FHNW
14.00 Realisierung der Energiezukunft in Lenzburg,
Dirk Friedmann, Leiter Vertrieb, SWL Energie AG
14.30 Flexible und einfache Lösung zur Eigenverbrauchsoptimierung,
Dr. Andreas Kuhn, Inhaber, Solar Manager AG
14.40 Der Strommarkt von morgen,
Michael Seeholzer, CEO, Virtual Global Trading AG
14.50 Geteilte Elektroautos eine Lösung für Unternehmen?,
Matthias Eifert, Geschäftsführer, Zukunftsregion Argovia
15.00 Pause
15.30 Verschiedene Energieträger aus Biomasse (Gas, Treibstoffe),
Werner Humbel, Inhaber und CEO, Recycling Energie AG
16.00 Kostengünstige Alternative zur Brensstoffzelle,
Franco Merli und Sandra Lehmann, Beetron SA
16.10 Wasserstoffturbine,
Dr. Prith Harasgama, Inhaber, Crosstown Power GmbH
16.20 Die Ökologisierung im Dämmstoffmarkt,
Dr. Volker Brombacher, Leiter Forschung und Entwicklung Swisspor, Alporit AG
16.30 Apéro

Ort

Technopark Aargau
Badenerstrasse 13, 5200 Brugg, Schweiz

Karte Veranstaltungsort

Wichtige Anmerkung – 3G, kostenloser Anlass und No-Show Fee:

Wir möchten in Zeiten von Covid und der 3G-Regelung (dieser Anlass ist ein Zertifikatsanlass - geimpft, genesen oder getestet) ein Zeichen setzen und erlassen den Besucherinnen und Besuchern die Tagungsgebühren - nutzen sie diese Tagung als Informations- und Netzwerkanlass, wie wir das vor Covid gewohnt waren.

Bitte beachten Sie, dass an diesem Tagesanlass Getränke, Essen und Apéro für sie bereitgestellt werden und somit ihr Nichterscheinen unnötige Kosten und Foodwaste erzeugen würde.

Falls sie kurzfristig verhindert sein sollten, nutzen sie die Abmeldefunktion, damit wir ihr Fernbleiben bei der Planung berücksichtigen könnten. Herzlichen Dank!

No-Show Fee
Bei unentschuldigter Absenz oder Abmeldung nach dem 22. Oktober erlauben wir uns 75 CHF in Rechnung zu stellen.