Hightech Zentrum Aargau

Saubere Energiegewinnung und eine möglichst effiziente Nutzung sind wichtige Themen unserer Zeit. Dies bedeutet, dass regenerative Energietechniken zur Energiebereitstellung ebenso im Zentrum stehen, wie das Lastmanagement, die Energiespeicherung und die Energieeffizienz insgesamt. Hochqualifizierte Fachleute mit fundierter Ausbildung und langjähriger Erfahrung in leitender Position aus der Industrie sind für das Hightech Zentrum als Berater im Kanton Aargau unterwegs. Sie sind die Ansprechpartner für alle KMU, die an neuester Energietechnologie interessiert sind und gerne auf Augenhöhe diskutieren.

Gehen Sie auch mit Ihrer eigenen wertvollen Ressource Zeit sinnvoll um und wenden Sie sich gleich ans Hightech Zentrum. Gemeinsam finden wir praktikable Lösungen und Antworten auf drängende Energiefragen: Wie setzen wir erneuerbare Energietechnologien ein? Wie halten wir es mit der Nachhaltigkeit? Wie lässt sich Strom aus Sonne, Wasser und Wind ressourcenschonend gewinnen? Fragen, die eine Herausforderung darstellen, aber gleichzeitig auch grosse Chancen beinhalten. Das Hightech Zentrum Aargau versucht im Dialog mit Hochschulen und Unternehmungen, Antworten auf komplexe Fragen rund um die Energietechnologien zu finden und für die lokalen Akteure verfügbar zu machen. Kantonale KMU zählen auf uns, genauso wie global agierende Grossunternehmen.

Energie sparen schont die Umwelt und Ihr Budget

Es geht um Innovationsberatung. Und es geht um sichere, ökologisch nachhaltige Energielieferung und Ressourceneffizienz. Wo können Sie ohne Qualitätsverlust sparen? Was wir wissen: Rund ums Gebäude geht viel Energie verloren. Ob im Einfamilienhaus oder im Industriebetrieb: Potenzial ist also vorhanden. Vielerorts könnte man ohne Komfort- und Leistungsverlust Energie und stoffliche Ressourcen einsparen. Was es dafür braucht? Eine Auseinandersetzung mit der Materie auf hohem Niveau. Am besten vor Ort und auf Augenhöhe – individuell und branchenspezifisch. Wir vermitteln gerne die nötigen Kontakte zu kantonalen Stellen für eine detaillierte Energieberatung.

Projekte

Wir finden praktikable und bezahlbare Lösungen

Im Umgang mit Energie brauchen wir Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein. Im Hightech Zentrum Aargau arbeiten neutrale und ausgewiesene Fachleute. Unser fundiertes Wissen stellen wir in den Dienst der Sache. Vorrang hat die praktikable und bezahlbare Lösung. Hightech und Innovation stehen für hervorragende Ideen, zukunftsorientiert umgesetzt – im Kleinen wie im Grossen. Denn energietechnologische Fragen betreffen ein Gesamtkonzept genau so wie einzelne Massnahmen. Das Hightech Zentrum Aargau handelt partnerschaftlich, achtet auf einen konstanten Fluss der Beratungsenergie und stellt Kontakte zu Fachkräften aus Industrie und Forschung her.

Kompetenz im Rücken

Advisory Board Energietechnologien und Ressourceneffizienz

Die Mitglieder unseres Advisory-Board Energietechnologien sind ausgewiesene Experten mit jahrelanger Erfahrung in Forschung, Industrie und Wirtschaft. Sie unterstützen das Hightech Zentrum Aargau und stehen damit KMU zur Seite.

Alle wichtigen Informationen aus einer Hand

Energietechnologie im Kanton Aargau

Ein starkes Partnernetzwerk ist für die Energie-Zukunft unseres Kantons von zentraler Bedeutung. Aus diesem Grund sammelt das Hightech Zentrum Aargau zusammen mit der Fachhochschule Nordwestschweiz Daten zur Energietechnologie im Kanton Aargau mit dem Ziel:

  • Die Akteure und deren Kompetenzen zu kennen
  • Innovation zu fördern durch die Vernetzung der Akteure
  • Den Wirtschaftskanton Aargau durch die Vernetzung seiner KMU zu stärken
  • Industrie- und Wirtschaftspartner zusammenzubringen
Dank Reffnet Ressourcen einsparen

Für KMU bieten wir eine PinCH-Analyse und die Beratung zusammen mit Reffnet an

Experten des Hightech Zentrums führen mit dem Verein Reffnet einen Ressourcencheck durch und zeigen auf, wie KMU Prozesse optimiert und ressourcenschonend gestalten können. Unternehmen sollen ihre Effizienzpotentiale möglichst schnell und transparent ausschöpfen. Ausserdem bietet das Hightech Zentrum Aargau industriellen Betrieben und KMU eine umfassende Unterstützung bei PinCh-Analysen. Wir setzen die Software PinCH ein und können so den Energieverbrauch bis zu 40% reduzieren. Ausserdem unterstützen wir Firmen dabei, beim Bundesamt für Energie (Bfe) Förderanträge zu stellen, komplette PinCH-Analysen durchzuführen, und übernehmen die Projektleitung, wenn es darum geht, die nötigen Massnahmen umzusetzen. Detaillierte Informationen zur PinCH-Analyse finden Sie hier.

Thomas Bühler, Geschäftsleiter HAGA AG Naturbaustoffe

Im Rahmen dieser Machbarkeitsstudie resultierte eine Bestätigung dessen, was wir schon lange wussten, nicht zuletzt der Beständigkeit unseres Systems. Die Zusammenarbeit mit dem Hightech Zentrum Aargau ist „zielorientiert, kompetent und unbürokratisch“ verlaufen.