Hightech Zentrum Aargau
News

i4Challenge - Ausschreibung ist eröffnet

Gesucht sind innovative KMU, StartUps und "New Ideas", die einen Prototypen oder ein Produkt vorführen können.

Die i4Challenge legt den Schwerpunkt auf die Industrie 4.0, dabei können sich Bewerber an Unterstützungsleistungen freuen, die eine erfolgreiche Markteinführung und den Geschäftserfolg von Industrie-4.0-Projekten begünstigen.

Bereits im Jahr 2018 war ein Aargauer Jungunternehmen (holo|one AG) unter den Gewinnern der i4Challenge. Sie konnten somit einen Ausstellungsstand bei der trinationalen Messe BE 4.0 Messe in Mulhouse ergattern.
Dabei ist die Messe einer der wichtigsten Treffpunkte für europäische Industrie 4.0-Lösungsanbieter und Interessenten. Erwartet werden an beiden Tagen rund 3500 Besucher aus dem Dreiländer-Eck.

Bewerbungen sind aus der Schweiz, dem Elsass und Baden-Württemberg zugelassen, die einen Prototypen oder ein Produkt vorführen können.

Weiter Details unter:
https://innovate.baselarea.swiss/de/services/acceleration/i4challenge/

Bewerbung direkt einreichen:
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSdVVUge8kBgHNbGOxa02vmrH2pZQMUppaHpgcZLqN-YbbG2WA/viewform