Hightech Zentrum Aargau
Geschäftsführer

Dr. Martin A. Bopp

Werdegang

Martin Bopp studierte an der ETH Zürich Experimentalphysik und promovierte anschliessend an der Universität Basel auf dem Gebiet der Nanotechnologie. Nach drei Jahren in den USA, in denen er Forschungsprojekte in der Kurzzeit-Laserspektroskopie leitete, wechselte er in die KMU-Welt. Er war sowohl als Entwicklungsleiter für Analytik­instrumente wie auch als Produktionsleiter für Analysegeräte und Biotechnologie-Consumables tätig. Einige Jahre widmete er sich dem Innovationsmanagement und der Förderung und Entwicklung von Technologie-Start-up-Firmen. Martin Bopp kennt die Bedürfnisse von KMU aus eigener Erfahrung. Er ist vertraut mit dem Umsetzen von Technologie- und Innovationsprojekten, den Herausforderungen beim Transfer zwischen Entwicklung und Produktion, dem Aufbau von Produktionsstrassen inklusive eines stabilen Qualitätsmanagements, der Implementierung eines tragfähigen Servicekonzepts für die eigenen Produkte und schliesslich auch damit, wie patentrechtliche Hürden angegangen – und überwunden – werden können.

Agenda

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren.