Hightech Zentrum Aargau
News

Eine Baustelle nimmt Form an

Insgesamt 35’000 Quadratmetern ist die Nutzfläche des neuen Forschungs- und Innovationscampus, welcher direkt mit dem Paul Scherrer Instituts verbunden ist.
Eine besondere Herausforderung ist der Bau der schwindungsfreien Gebäude, die eine optimale Arbeitsumgebung für extreme Präzisionsarbeiten bieten.
Neben verschiedenen Laboren für biologische, chemische und physikalschen Arbeiten, sind auch verschiedene Werkstattflächen, einen Co-Working Bereich, Büros und Konferzenzräume geplant. Anfang 2023 soll der neue Campus in Villigen bezeugfertig sein.