Wer wir sind

Innovation für Aargauer KMU

Das Hightech Zentrum Aargau ist DIE Anlaufstelle für KMU in Sachen Innovationsberatung. Egal ob Sie Hersteller von Produkten sind, im Bereich Dienstleistungen, im Handel oder anderen Branchen tätig sind – das Hightech Zentrum Aargau berät, begleitet und unterstützt kleine und mittelgrosse Unternehmen im Kanton Aargau, damit diese sich weiterentwickeln und neue Ideen umsetzen können. Mit unserer „Mission Innovation“ bieten wir ein grosses Wissen und Erfahrung, ein breites Netzwerk sowie die nötige Förderung.

Mehr erfahren

Projekte

Verstaltungen

Neues aus unserem Netzwerk

Über uns

Mission Innovation: Wir sind die Innovationsbeschleuniger für Aargauer KMU.

Hier gehts zum Angebot

Aktuelle Nachrichten

Dr. Urs Hofmann, Vorsteher Departement Volkswirtschaft und Inneres DVI, Kanton Aargau

«Der Aargau ist ein Industriekanton: Der Anteil der Beschäftigten in der Industrie liegt deutlich über dem Schweizer Durchschnitt. Der Aargau ist aber auch ein Innovationskanton: Mehr als zwei Drittel der Industriearbeitsplätze sind in innovationsintensiven Branchen zu finden. Auch dieser Wert liegt deutlich über dem Schweizer Schnitt. Erfolgreiche, zukunftsträchtige Industrieunternehmen kommen nicht von ungefähr: Auf dem Weltmarkt kann sich mit dem Standort Schweiz nur behaupten, wer mit guten Ideen technologisch an vorderster Front mithält. Das gilt für Grosskonzerne genauso wie für das typische Aargauer KMU. Das Hightech Zentrum Aargau unterstützt alle Aargauer Unternehmen dabei, aus guten Ideen marktfähige Produkte zu machen und die Produktionsabläufe zu optimieren. Nicht nur ausgewählte Start-ups oder Unternehmen der Spitzentechnologie profitieren von ihm, sondern alle Unternehmen, die ihre traditionellen Produkte mit neuen Technologien perfektionieren und damit ihre Konkurrenzfähigkeit erhöhen wollen. Das Hightech Zentrum Aargau hat schon Hunderte von Aargauer KMU beraten, ihnen Finanzierungsmöglichkeiten vermittelt, Machbarkeitsstudien unterstützt oder sie mit Hochschulpartnern vernetzt. Eines dieser KMU ist die SpectraFlow Analytics aus Spreitenbach. Sie entwickelt optische Messmethoden, die bei der Echtzeitanalyse von Stoffen für die Zementherstellung oder im Bergbau zum Einsatz kommen. Die Kalibrierung dieser Messsysteme mittels konventioneller Labortechnik stösst an Grenzen. Über das Hightech Zentrum Aargau und seine Partnerorganisation ANAXAM ist SpectraFlow Analytics an das Paul Scherrer Institut gelangt und nutzt heute dessen Grossforschungsanlagen für die Weiterentwicklung der eigenen Produkte. Der Innovationsdruck nimmt weltweit weiter zu. Der technologische Wandel beschleunigt sich und die Konkurrenz ist stark. Deshalb ist das Hightech Zentrum Aargau künftig wichtiger denn je. Für die Wirtschaft und die Arbeitsplätze im Aargau.»