Die Energie-Apéros bieten einer breiten Zielgruppe möglichst neutrale und fundierte Informationen aus dem weiten Gebiet der Energie an. Ressourcen- und Klimaschutz sowie erneuerbare Energie und Energieeffizienz haben dabei einen hohen Stellwert.

Schwerpunktsthema der diesjährigen Energie-Apéros im Oktober ist:
Solarstrom im Hoch, der Anfang ist gemacht - jetzt richtig loslegen

Referierende:

  • David Stickelberger
    Geschäftsleiter Swissolar, Schweizerischer Fachverband für Sonnenenergie
  • Michael Kammerlander
    Projektleiter Photovoltaik, Regionalwerke AG Baden
  • Gilles Tornare
    Bereichsleiter Marketing, Regionalwerke AG Baden

Programm/Ablauf

18.00

Begrüssung und Moderation
 

Michael Sarbach
Geschäftsführer
Regionalwerke AG Baden

18.05

Solarenergie: Ein zentraler Baustein der Energiewende

  • Potenziale und Marktentwicklung
  • Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Handlungsoptionen - vom Einfamilienhaus
    bis zur industriellen Grossanlage
  • Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch (ZEV)
 

David Stickelberger
Geschäftsleiter Swissolar,
Schweizerischer Fachverband für Sonnenenergie

 

18.50

Sind Sie schon solar?

  • Photovoltaikanlagen einfach realisieren
  • Fördermöglichkeiten Stadt Baden
  • Eigenverbrauchslösungen in der Praxis
  • Solarstrom auch ohne eigene Anlage
  • Photovoltaikanlagen einfach realisieren
  • Fördermöglichkeiten Stadt Baden
 

Michael Kammerlander
Projektleiter Photovoltaik
Regionalwerke AG Baden

Gilles Tornare
Beereichsleiter Marketing
Regionalwerke AG Baden

19.30 (ca.) Apéro  
20.30 (ca.) Ende der Veranstaltung  
Agenda

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren.