Die Energie-Apéros bieten einer breiten Zielgruppe möglichst neutrale und fundierte Informationen aus dem weiten Gebiet der Energie an. Ressourcen- und Klimaschutz sowie erneuerbare Energie und Energieeffizienz haben dabei einen hohen Stellwert.

Schwerpunktsthema der diesjährigen Energie-Apéros im Oktober ist:
Solarstrom im Hoch, der Anfang ist gemacht - jetzt richtig loslegen

Referierende:

  • David Stickelberger
    Geschäftsleiter Swissolar, Schweizerischer Fachverband für Sonnenenergie
  • Erwin Limacher
    Leiter Kundenservice, StWZ Energie AG

Programm/Ablauf

18.00

Begrüssung und Moderation
 

Paul Marbach
Geschäftsführer
StWZ Energie AG, Zofingen

18.05

Solarenergie: Ein zentraler Baustein der Energiewende

  • Potenziale und Marktentwicklung
  • Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
  • Handlungsoptionen - vom Einfamilienhaus
    bis zur industriellen Grossanlage
  • Zusammenschlüsse zum Eigenverbrauch (ZEV)
 

David Stickelberger
Geschäftsleiter Swissolar,
Schweizerischer Fachverband für Sonnenenergie

 

18.50

Solarstrom selber produzieren und verbrauchen

  • Installation von PV-Anlagen
  • Solarstrom-Beteiligungen für Kunden
  • Passende Nutzung vor Ort (z. B. ZEV)
  • Speicher - Ladestation - Wärmepumpe
 

Erwin Limacher
Leiter Kundenservice
StWZ Energie AG

19.30 (ca.) Apéro  
20.30 (ca.) Ende der Veranstaltung  
Agenda

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren.